Banner

Aktuelle Berichte

Zum ersten Schnellturnier des Jahres 2023 fanden sich sieben Schachfreund*innen im Haus der Musik zusammen. Das Turnier wurde im Modus „Jeder-gegen-Jeden“ mit einer Bedenkzeit von 12 Minuten pro Spieler*in und Partie ausgetragen. Am Ende gewann Till Steinmeyer, der auch schon das zweite Schnellturnier für sich entscheiden konnte, vor Joshua Lüdke und Georg Judt.

Insgesamt zehn Schachspieler kamen zur fünften Runde der Vereinsblitzmeisterschaft ins Haus der Musik. Als einziger Spieler ungeschlagen blieb dabei Armin Winkler. Mit drei Unentschieden und sechs Siegen gewann er mit einem halben Zähler Vorsprung vor den punktgleichen Hans-Peter Faißt und Julian Maisch. Einen weiteren halben Pluspunkt weniger hatte Joshua Lüdke auf Rang vier, der in dieser Saison zum ersten Mal beim Blitzturnier teilnahm.

Den Auftakt ins Jahr 2023 machten die Landesliga und die B-Klasse. Dabei gelang der ersten Mannschaft beim bisherigen Tabellendritten Ludwigsburg II ein klarer 6,5:1,5 Sieg und auch in der B-Klasse konnte Kornwestheim V den ersten Erfolg feiern. Der Tabellenführer Oberstenfeld II wurde mit 4:2 bezwungen. Noch im alten Jahr siegreich waren in der Bezirksliga sowohl Kornwestheim II mit 5,5:2,5 gegen Freiberg wie auch Kornwestheim III mit 5:3 gegen Bietigheim-Bissingen.