Banner

Wieder Schachtraining vor Ort und gleichzeitiges Online-Angebot

23. September 2020, 12:00 Uhr
von SF 59 Kornwestheim

Wieder Schachtraining vor Ort und gleichzeitiges Online-Angebot

Seit Ende der Sommerferien bieten wir auch wieder Training und Spielen am Brett vor Ort an (unter Auflagen) - im Haus der Musik oder unserem neuen Raum im Rathaus. Generell bleiben wir bei unseren üblichen Trainingszeiten dienstags und freitags.

Genauere Infos wurden an unsere Mitglieder und Teilnehmer unserer Schachkurse versandt. Für Neueinsteiger oder bei weiteren Fragen, stehen wir zur Verfügung. Ansprechpartner sind unser Jugendleiter Konstantinos Parashidis, unser 1. Vorsitzender Armin Winkler und unser Spielleiter Julian Maisch (Kontaktdaten siehe unter Kontakt).

15. June 2020, 18:00 Uhr
von SF 59 Kornwestheim

Kein Schach bis zu den Sommerferien

Nach der neuesten Corona-Verordnung-Sportstätten ist es mehr als schwierig einen Trainingsbetrieb zu starten. Turnierschach ist aktuell noch nicht möglich. In einer Telefon-/Videokonferenz hat der Ausschuss der Schachfreunde 59 beschlossen, bis zu den Sommerferien keinen Trainingsbetrieb mehr zu veranstalten.

Das Spielen und das Training geht indes online weiter.

vollständigen Ticker lesen

Aktuelle Berichte

Danny Yi ist der Sieger der 1. Kornwestheimer Online Challenge. Beim online ausgetragenen neuen Turnier der Schachfreunde setzte er sich im Finale souverän gegen Julian Maisch durch. Auf den Plätzen 3 und 4 folgen Joshua Lüdke und Christian Link noch vor Wendy Yi und Wolfgang Gaus. Das neu entwickelte Turnier wurde in einem besonderen Modus ausgetragen.

Obwohl das Spielgeschehen am Schachbrett langsam wieder losgehen kann, liegt der Schwerpunkt weiterhin beim Online-Schach. Anfang Juli haben die Schachfreunde deshalb ein besonderes Turnier gestartet: die 1. Kornwestheimer Online Challenge. Dieses vereinsinterne Turnier geht nun in dieser Woche zu Ende und von insgesamt 26 Spielern sind mittlerweile nur noch drei Spieler – Danny Yi, Joshua Lüdke und Julian Maisch – im Turnier verblieben. Sie spielen in dieser Woche um den Turniersieg.

Till Heer und Armin Winkler sind die beiden Sieger
16. July 2020
von Armin Winkler

Bei den Schachfreunde 59 ist die eigene Saison beendet. Nur jeweils fünf der insgesamt sieben Runden sowohl bei der Stadtmeisterschaft wie auch bei der Vereinsblitzmeisterschaft wurden gespielt. Entschieden wurde, die beide Meisterschaften beim jetzigen Stand abzubrechen. Somit wurde Till Heer erstmals neuer Stadtmeister, während Armin Winkler seinen Blitztitel erfolgreich verteidigen konnte.