Schachfreunde 59 Kornwestheim e.V.
Bericht 26.12.2018

[Live-Ticker] DVM U14 in Magdeburg - Deutscher Meister!!! [Update: 31.12.18, 9:30]

Kornwestheimer U14 Team bei der Deutschen Meisterschaft

Nach der Qualifikation bei den Meisterschaften auf baden-württembergischer Ebene, tritt die 4er-Mannschaft nun bei der deutschen Meisterschaft in Magdeburg an. Sieben Runden werden im dortigen Maritim Hotel gespielt. Die Kornwestheimer Aufstellung: Danny Yi, Nils Afonso, Malte Kluge und Phil Afonso. An dieser Stelle wird versucht regelmäßig Live-Updates aus Magdeburg zu geben.

[27.12., 7:00] 1. Runde (27.12.18, 9:00 Uhr): von Position 4 der Setzliste geht es in Runde 1 gegen die SG Porz an Tisch vier. Da die ersten vier Begegnungen der Altersklasse mit Live-Brettern ausgestattet sind, können die Züge ab 9:00 Uhr live mitverfolgt werden.

[27.12., 15:15] Nach der ersten Runde steht ein 3:1 gegen die SG Porz (NRW) zu Buche, allerdings erst nach 5 Stunden. Solange dauerte Dannys Partie, die er schließlich nach 75 Zügen für sich entscheiden konnte. Malte und Phil waren etwas zeitiger fertig, steuerten aber ebenso zwei volle Punkte bei. Nach einer kurzen Pause startete direkt Runde 2 gegen Ergolding (BAY).

[27.12., 20:15] Ein knapper 2,5:1,5 Sieg ist das Ergebnis der zweiten Runde. Diesmal spielte Nils annäherend fünf Stunden. Sein abschließendes Remis sicherte das Endergebnis. Zuvor punkteten Phil und Malte beide halb und Danny erzielte den einzigen Sieg der Begegnung. Damit sind die Schachfreunde eins von drei Teams, die beide Begegnungen am ersten Tag gewinnen konnten.

[28.12., 7:30] Runde 3 bringt die Begegnung mit dem Hamburger SK. Auch gegen die Nummer 1 der Setzliste ist alles drin. Es erwarten uns spannende Partien.

Das Kornwestheimer Team in action.
Bild: Das Kornwestheimer Team in action.

[28.12., 15:15] Die Partien waren tatsächlich spannend, das Ergebnis war allerdings die erste Niederlage - 1,5:2,5. Nils konnte sein Spiel gewinnen und Malte steuerte den halben Punkt bei. Trotz dieser knappen Niederlage ist aber weiterhin alles möglich. Die nächste Runde läuft bereits: SF 59 Kornwestheim - SV Mattnetz Berlin.

[28.12., 21:30] Nach der knappen Niederlage heute Vormittag, gelang den Jungs heute Nachmittag ein ebenso knapper Sieg - 2,5:1,5. In sehenswerten Partien erreichten Nils und Phil jeweils einen vollen Punkt. Danny vereinbarte Remis.

[29.12., 7:30] Die heiße Phase beginnt. Heute Runde 5 und 6. Für die Jungs geht es heute Vormittag gegen den nächsten Berliner Verein - SV Empor Berlin. Sie liegen momentan auf Platz 4 in der Tabelle. Punktgleich, direkt hinter Kornwestheim.

Phil und Malte am Brett.
Bild: Phil und Malte am Brett.

[29.12., 10:00] Runde läuft.

Was ist der nächste Zug? ...
Bild: Was ist der nächste Zug? ...

[29.12.,21:15] Wenig Pause heute zwischen den Spielzeiten, deswegen ein Gesamtbericht über den kompletten Tag. Der Start in die Begegnung gegen Berlin verlief denkbar schlecht. Sowohl Malte als auch Phil ließen einen ihrer Bauern früh alleine und hatten diesen in der Folge weniger. Für Phil sah auch die Stellung nicht rosig aus und etwas später musste er sich geschlagen geben. Am Spitzenbrett war für Danny nicht mehr als Remis drin. An Brett 2 konnte Nils aber den ganzen Punkt einfahren und somit die Begegnung ausgleichen. In der noch laufenden Partie hatte Malte mittlerweile zwei Bauern weniger und die gegnerischen Freibauern marschierten nahezu unaufhaltsam in Richtung Umwandlung. Allerdings übersah Maltes Gegner nach fünf Stunden Spielzeit ein Patt, was für Malte die Rettung ins Remis und die Sicherung des 2:2 Unentschiedens war.

Nach dem Unentschieden waren das Team in der Tabelle weiterhin aussichtsreich platziert und traf am Nachmittag auf die Schachzwerge aus Magdeburg, die noch ungeschlagen in die Begegnung gingen. Phil kam zwar wieder nicht gut in sein Spiel und das 0:1 musste hingenommen werden. Aber nicht umsonst ist es ein Teamwettbewerb. Die anderen drei Partien entwickelten sich sehr gut. Zuerst konnte Danny seine Begegnung siegreich beenden. Etwas später gelang Malte das 2:1. Und nach erneut fast fünf Stunden, gewann auch Nils - 3:1.

Damit steht Kornwestheim vor der Schlussrunde punktgleich mit Hamburg, Empor Berlin und Ergolding (alle 9 Punkte) ganz oben in der Tabelle. Es folgen zwei Mannschaften mit 8 und drei mit 7 Punkten. Gegner zum Abschluss ist Gera (7 Pkt.). Hamburg spielt gegen Karlsruhe und Ergolding und Berlin treffen aufeinander. Magdeburg bekommt es mit Erfurt zu tun. Alles ist möglich - vorallem wenn es gelingt die eigene Begegnung zu gewinnen.

[30.12.,8:45] Die entscheidende Runde läuft.

Die Mannschaft vor der Schlussrunde.
Bild: Die Mannschaft vor der Schlussrunde.
Nicht zu früh auf die anderen Bretter schauen ;-) Zuerst über die Figuren auf dem Brett an dem man sitzt nachdenken.
Bild: Nicht zu früh auf die anderen Bretter schauen ;-) Zuerst über die Figuren auf dem Brett an dem man sitzt nachdenken.

[31.12.,9:30] Es hat gestern gereicht. Das Kornwestheimer U14 Team ist Deutscher Meister! Durch Siegerehrung, Heimfahrt,... war der Ticker an der Stelle nicht mehr ganz live dabei, aber alle die Mitgefiebert haben, werden es auch so mitbekommen haben :) Nach einer spannenden Schlussrunde und ausschließlich knappen Ergebnissen in allen Spitzenpaarungen, hatten unsere Jungs das erfreuliche Ende für sich - Deutscher Meister 2018.

Stand: 27.04.2007